Startseite Teams Jugend M18 Männlich U18 verliert unnötig gegen Eimsbüttel

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



Männlich U18 verliert unnötig gegen Eimsbüttel PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. Januar 2014 um 11:02 Uhr

Nach der Winterpause und einem intensiven Turnier in Dänemark, wo sich drei Jugendteams der BG Hamburg-WEST mit internationale Teams messen konnten, starteten die Jungs der M18 diesen Samstag, den 11.01.2014, mit dem ersten Punktspiel des Jahres gegen den Eimsbüttler TV.

Das Team konnte im Gegensatz zum Dänemark-Turnier wieder mit vollständigem Kader antreten. Anfangs konnte sich das Team von Simon Geschke und Julian Brandt durch gute Offensiv-Aktionen punkten, jedoch konnte kein wirklich großer Vorsprung erarbeitet werden, da in der Defense nachlässig gearbeitet wurde und die Spieler des ETV mit einfachen Mitteln zu ihren Punkten kamen. Zum Ende des ersten Viertels waren die Gäste mit 5 Punkten in Führung (12:17). Im zweiten Viertel haben sich die Teams auch nichts geschenkt und es endete ausgeglichen mit (23:22). Die Spieler der BGW konnten eine 4 Punkte Führung in die Pause mitnehmen. Nach der Halbzeit starteten die Gäste gut und konzentriert und konnten die Spieler des ETV unter Druck setzten. Mit diesem Druck konnten die Gegner jedoch unerwartet gut umgehen. Nachdem wichtige Spieler auf Flügel- und Center- Position mit 5 Fouls nicht mehr am Spiel teilnehmen konnten und die Gastgeber mithilfe einer Press-Defense einen so großen Druck erzeugen konnten, dass kein wirkliches Offensiv Spiel mehr aufgebaut werden konnte, war schnell klar, dass es ein enges Spiel werden würde. Am Ende mussten sich die Spieler der BGW absolut unnötigerweise mit 4 Punkten geschlagen geben. Der Endstand lautete 79:75.

Punktestatistik zum Spiel:
Benjamin (33), Florian (17), Aria (10), Theo (9), Joannis (4), Sebastian (2), Emmanuel, Henry, Noel, Tom, Jakob, Yonathan.

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner