Startseite 1.Herren 1. Herren nach Auswärtssieg gegen Bramfeld an der Tabellenspitze

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



1. Herren nach Auswärtssieg gegen Bramfeld an der Tabellenspitze PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 15. Oktober 2017 um 12:04 Uhr

Mit einem 86:79-Sieg beim Lokalrivalen Bramfelder SV bleiben die 1. Herren der BGW auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen und können sich den ersten Tabellenplatz sichern.

 

Die Bramfelder waren nach Platz 3 in der letzten Spielzeit mit ähnlichen Ambitionen auf die Tabellenspitze in die Saison gegangen wie die BGWler. Da sie allerdings gleich das erste Saisonspiel gegen Wedel verloren, war es für die 1. Herren also mit einem Sieg möglich, sich vorerst etwas abzusetzen. Danach sah es jedoch im Startviertel nicht unbedingt aus. Wie schon im letzten Spiel gegen Itzehoe lief es offensiv nicht rund - insbesondere in Sachen Wurfquote. So konnte sich Bramfeld eine 16:9 Führung nach 10 Minuten erspielen.

Im zweiten Viertel begannen die 1. Herren dann, in der Offensive konzentrierter zu spielen und holten bis zur Halbzeitpause Punkt für Punkt auf. Beim Stand von 32:32 ging es für beide Teams in die Kabine. War die erste Halbzeit noch mehr von der Verteidigung auf beiden Seiten geprägt, entwickelte sich das Spiel in Durchgang 2 mit deutlich mehr Punkten und teilweise hochklassigen Aktionen. Es ging hin und her, kein Team konnte sich absetzen und die Führung wechselte häufig. Nach drei Vierteln lag die BGW mit 57:55 vorne.

Mitte des Schlussviertels kam es nach Ungereimheiten beim Kampfgericht zu einer längeren Spielunterbrechung. Nach dieser legte Bramfeld einen kurzen Lauf hin und ging mit 71:64 in Führung. Dann übernahm auf BGW-Seite Levi Levine: Zwei Mal hintereinander ließ er seinen Gegenspieler per Crossover-Dribbling aussteigen und versenkte den Dreier. Ein And-One von Daniel Musché im darauf folgenden Angriff und schon hatte sich das Blatt gewendet und die 1. Herren waren mit 73:71 vorne. In den Schlussminuten sicher an der Freiwurflinie, gab die BGW die Führung nicht mehr ab und ging am Ende siegreich vom Feld.

Gleich vier Spieler scorten für die BGW zweistellig: Levi Levine (22), Daniel Musché (17), Julian Schulz (16) und Toni Brezac (15). Zusätzlich sorgte Tim Lang wieder mit drei Dreiern für Gefahr von außen. Am kommenden Wochenende steht für die 1. Herren die erste Runde im Hamburger Pokal an. Um 17.30 Uhr geht es im Steinwiesenweg gegen Blau-Weiß Buchholz 2 aus der Bezirksliga.

 

Statistiken zum Spiel

Tabelle der 2. Regionalliga Nord

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner