Startseite M16 Männlich U16 unterliegen gegen Harburg-Hittfeld

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



Männlich U16 unterliegen gegen Harburg-Hittfeld PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 06. Dezember 2017 um 21:02 Uhr
Irgendwie war an diesem Tag der Wurm drin. Nicht nur das mit Alex unser Topscorer krank nicht spielen konnte, nein auch die Schiedsrichter hatten entschieden, nicht zu erscheinen. Da wir aber nicht ein zweites Mal nach Harburg fahren wollten, haben wir uns für einen Schiedsrichter aus Hittfeld entschieden und das Spiel stattfinden lassen.
Wir kamen mit der aggressiven Spielweise der Gegner lange Zeit nicht klar und so liefen wir eigentlich das gesamte Spiel über einem Rückstand hinterher. Der Schiedsrichter spielte dabei keine Rolle - er pfiff einfach so gut wie gar nicht. Aber wir gaben die gesamte Zeit über nicht auf und verteilten die Punkte auf verschiedene Schultern. So kamen insgesamt sieben Spieler zu Punkten und wir konnten das Spiel immer mehr zu unseren Gunsten drehen. Die Defense drehte auf und konnte mehrere Pässe abfangen und in leichte Layups verwandeln. So führten wir im letzten Viertel kurz vor Schluss auf einmal mit einem Punkt und hatten das Spiel ingesamt im Griff.
Doch leider hatte der Schiedsrichter etwas dagegen. Auf einmal pfiff er Fouls auf unserer Seite und "übersah" einen Korbleger seiner Mannschaft mit insgesamt sechs !!!!! Schritten - was auch nach den neuen Regeln nicht wirklich erlaubt ist.
So führte HaHi zwei Minuten vor Schluss wieder mit sechs Punkten und wir konnten vom Kopf her nicht mehr mithalten. Dennoch haben alle Spieler sehr gut gekämpft und alles gegeben, mussten sich aber mit 40:47 geschlagen geben.
Punkteverteilung:
Karl 5; Pit 6; Christian 2; Liam 7; Bünyamin 0; Yannick 10; Marco 2; Berkin 0; Derek 8
 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner