1. Herren bleiben weiter an der Tabellenspitze dran Drucken
Sonntag, den 18. Februar 2018 um 18:00 Uhr

Beim Zweikampf an der Tabellenspitze mit dem Eimsbütteler TV heißt für die 1. Herren in jedem Spiel "verlieren verboten", um den Rückstand von einem Sieg nicht weiter anwachsen zu lassen. Dies gelang gestern beim Heimspiel gegen den TSV Kronshagen - weitestgehend souverän mit 86:61.

Die Gäste aus Kiel waren allerdings nur mit 6 Spielern und ohne ihren Top-Scorer Tobias Schramm (21,3 Punkte pro Spiel) angereist. Coach Leo Mosley ermahnte das Team, den Gegener trotzdem nicht zu unterschätzen. Im ersten Viertel startete die BGW entsprechend konzentriert. Ein ordentliches Offensivspiel sorgte für solide 24 Punkte. In der Verteidigung wurden zwar auch nur 15 Punkte zugelassen, etwas schwach war aber das Reboundverhalten, was den Gästen zweite Chancen auf Punkte erlaubte. Das zweite Viertel verlief relativ ausgeglichen, die 1. Herren konnten ihren Vorsprung zur Halbzeit etwas ausbauen (42:28).

Die Vorentscheidung folgte dann im dritten Viertel. Die Verteidigung war für Kronshagen kaum mehr zu überwinden. Blocks und Ballgewinne wurden in einige gute Punkte aus Schnellangriffen umgemünzt. Das Viertel ging mit 23:6 an die BGW und sorgte für eine Führung von über 30 Punkten (65:34). Während es im Schlussviertel offensiv weiter gut lief, ließ die BGW-Leistung in der Verteidigung stark nach. Der Schlussabschnitt ging mit 27:21 an Kronshagen, die somit den Rückstand besonders in den letzten Minuten noch verkürzen konnten.

In der personellen Besetzung des Gegners war das Spiel insgesamt ein Pflichtsieg. Die Punkteverteilung war erfreulich ausgeglichen: Alle 12 Spieler konnten scoren, gleich vier davon zweistellig mit Daniel Musché (20) sowie Daniel Heiland, Jakob Schilk und Levi Levine mit jeweils 10 Punkten.

In der Rückrunde haben die 1. Herren deutlich mehr Heim- als Auswärtsspiele. So auch am nächsten Sonntag, wo es um 18.30 Uhr im Steinwiesenweg gegen die zweite Mannschaft vom SC Rist Wedel geht.

 

Statistiken zum Spiel

Tabelle der 2. Regionalliga Nord

 
Bitte registieren Sie sich oder melden Sie sich an, um einen Kommentar hinzuzufügen.