Startseite

BBallBlog

Bakets4Charity 2012 Der Film

Banner

Anmelden



2.Damen: ungefährderter Sieg gegen Wedel 3 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. September 2009 um 14:34 Uhr

Ach ja die Wedel Spiele, bzw die Wedel Spiele gegen die Mädels in unserer Altersklasse, immer wieder für einen Aufreger gut. Im Vorwege wurde angefragt, ob das Spiel nicht verlegt werden könnte, da man kein Team auf Seiten der Wedlerinnen zusammen bekommt. Das war aber wegen des ganzen Stresses bezüglich der Hamburger Hallensperrungen nicht möglich.  Wir erwarteten allerdings nicht wirklich eine Rumpftruppe und siehe da unsere Erwartungen wurden erfüllt. Es waren alle da, sieht man mal von Gundu ab, die wohl sowieso nicht regelmäßig mitspielt und Tine. Wedel also mit 9 auf dem Bogen und wir mit 8. Aber wir wissen ja alle, dass nicht die Menge entscheidend ist.

 

Weiterlesen...
 
1. Herren: Souveräner Auswärtserfolg beim Bramfelder SV (2) PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 04. März 2012 um 20:30 Uhr

Nach zuletzt zwei knappen Niederlagen gegen den Tabellenvierten ETV 1 (76:85) und den Tabellendritten AMTV 1 (80:81) kehrten die unverändert stark ersatzgeschwächten 1. Herren beim Bramfelder SV 2 mit einem deutlichem 111:76 Auswärtssieg in die Erfolgsspur zurück. 

Weiterlesen...
 
1.Herren: Vermeidbare 75:78 Niederlage gegen ETV (2) PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 14. Februar 2012 um 16:56 Uhr

Vermeidbar, ärgerlich, überflüssig…so oder ähnlich lauteten die Kommentare nach dem Spiel gegen ETV (2).

Weiterlesen...
 
2. Damen - gelungener Saisonauftakt PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 23. September 2009 um 14:32 Uhr

Endlich geht es wieder los und  zum Glück mit einem Ausfährtsspiel - (Leider ist der Steinwiesenweg immer noch gesperrt) und zwar gleich mit dem längsten. Und wie es sich bei einer Auswährtsfahrt gehört mit Stau vor dem Elbtunnel. Entsprechend war die Aufwärmphase etwas kurz, aber was man mit Erfahrung nicht so alles wett machen kann :)

Weiterlesen...
 
1. Herren: Überzeugender 80:61 Auswärtserfolg beim WSV PDF Drucken E-Mail
Montag, den 30. Januar 2012 um 20:26 Uhr

Ersatzguard Christoph Jeromin bei der Arbeit im Rückfeld

Foto: Thomas Ries

Mit dem 4. Sieg in Folge setzten die 1. Herren ihren guten Lauf am Sonntag eindrucksvoll fort und nahmen die Punkte am Ende verdient mit.
Sechs Siege bei sechs Niederlagen, Tabellenplatz 4 – es läuft zurzeit richtig rund beim Oberligaaufsteiger.

Angereist mit sechs Centern, drei Flügelspielern und verletzungsbedingt ohne Guards (die von Christoph Jeromin glänzend vertreten wurden) war das primäre Ziel ganz eindeutig: Lufthoheit unter den Körben; und die Center machten einmal mehr einen hervorragenden Job.
Es entwickelte sich in der 1. Halbzeit ein temporeiches und zugleich über weite Strecken ausgeglichenes Spiel. Kein Team konnte sich entscheidend absetzen. Mit einem Drei-Punkte-Rückstand (31:34) ging es in die Kabine. Bis zu diesem Zeitpunkt waren es insbesondere Daniel Heiland und Malte Ferber, die das Team auf Kurs hielten. Aber bereits in den beiden ersten Vierteln zeichnete sich ab, dass ein Auswärtserfolg zum Greifen nahe war – was fehlte war ein wenig Fortune in den Distanzwürfen.

Weiterlesen...
 
«StartZurück131132133134135136137138139140WeiterEnde»

Seite 140 von 147
 

Sharks Hamburg

Suche in allen Beiträgen

 

DBB-Teamplayer


Partner und Sponsoren

Banner
Banner
Banner