Informationen zum Corona-Virus

— Zuletzt aktualisiert am 24.03.2020 —

An alle Mitglieder der BG Hamburg-West!

Im Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus (Covid 19) gilt für den Basketball in unserem Verein aktuell:

  1. Der Hamburger Senat hat mit einer Allgemeinverfügung vom 15. März 2020 den Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen untersagt. Dies gilt sowohl für Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen (z. B. Fußball- und Tennishallen) sowie für so genannte Indoorspielplätze. Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst bis einschließlich 30. April 2020. Es findet in diesem Zeitraum entsprechend keinerlei Trainings- und Punktspielbetrieb statt.
  2. Der Hamburger Basketball Verband hat beschlossen, den Jugendspielbetrieb für die laufende Saison 2019/20 per sofort zu beenden. Für unsere Jugendteams werden also leider in dieser Saison keine Punktspiele und Meisterschaften mehr stattfinden.
  3. Den Erwachsenenspielbetrieb hat der HBV bis auf Weiteres ausgesetzt. Ob, wann und wie dieser für die Saison 2019/20 wieder aufgenommen werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhersehbar. Die Regionalliga Nord hat die Saison für beendet erklärt, die aktuellen Tabellen werden als die Abschlusstabellen gewertet.
  4. Die Abteilungsleitung der BGW hat beschlossen, die für den 24. März geplanten Jugend- und Mitgliederversammlungen abzusagen. Sobald es wieder zulässig bzw. erlaubt ist, werden die Versammlungen neu terminiert.

Dieser Beitrag wird laufend aktualisiert, um neue Entwicklungen zu kommunizieren.

Bitte nehmt die Maßnahmen und Verfügungen zur Kenntnis und leistet diesen Folge. Passt auf euch und andere auf und bleibt gesund!